Das Quartiersmanagement Eckenheim ist umgezogen

Der reguläre Betrieb startet, wenn alle Umbaumaßnahmen abgeschlossen sein werden, voraussichtlich nach dem Ende der Sommerferien. Infos folgen. Das Quartiersmanagement, Laetitia ten Thije, ist weiterhin erreichbar.Termine/ Sprechzeiten aktuell nach telefonischer Vereinbarung: 0151 58 04 55 16  (Urlaub: 19.07. bis 05.08.) Neue Anschrift:NachbarschaftsbüroLaetitia ten ThijeQuartiersmanagement EckenheimProgramm Aktive Nachbarschaft Stadt Frankfurt/ Caritasverband…

mehr

Gießener Straße wird Einbahnstraße

Aufgrund von Arbeiten an einer Stromleitung durch die Netzdienste Rhein-Main wird die Gießener Straße zwischen Sigmund-Freud-Straße und Marbachweg von Montag, 24. Juni, bis Freitag, 9. August, zur Einbahnstraße Richtung Süden. In Gegenrichtung erfolgt eine Umleitung über die Homburger Landstraße. Radfahrerinnen und Radfahrer sowie Fußgängerinnen und Fußgänger werden gemeinsam entlang der Baustelle geführt. Quelle:…

mehr

Sozialsprechstunde „Rat und Tat“ startet

Am 16.04. startet die Sozialsprechstunde in den Räumlichkeiten der evangelischen Nazarethgemeinde in der Feldscheidenstraße 36 in Eckenheim. Die Beratungszeiten sind jeweils von 15:30 bis 17:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Diese Sprechstunde ist eine Kooperation von der Caritas mit der Nazarethgemeinde. Die Räumlichkeiten sind barrierefrei und eine Terminvereinbarung ist…

mehr

„Grünzug Feldscheidenstraße 2014“ – Bauabschnitt 2

In einer 1. Phase hat das Grünflächenamt, ausgehend von den beiden Planungswerkstätten 2023 mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern und der Initiative Grünzug Eckenheim, die „Neue Stadt Wildnis“ und den „Neuer Gemeinschaftsgarten“ von einem Abrissunternehmen ausräumen lassen. Die verlassenen Hütten Ruinen wurden abgerissen, die Erde von Betonböden und weiteren Bodenverdichtungen befreit,…

mehr

Wohnungseinbruch Gederner Strasse

Am Montag, den 01. Januar 2024 kam es in der Gederner Straße zu einem Wohnungseinbruch. Die beiden Täter wurden festgenommen. Die beiden 36 und 38 Jahre alten Täter verschafften sich zunächst auf unbekannte Weise Zugang zu dem Mehrfamilienhaus, und hebelten im Anschluss die Wohnungstür des Geschädigten auf. Zum Tatzeitpunkt befanden…

mehr

Machbarkeitsstudie für Radschnellweg FRM6

Mit dem Fahrrad von Butzbach nach Frankfurt pendeln? Das könnte in Zukunft komfortabel möglich sein auf dem Radschnellweg FRM6. Bei der Planung des bislang längsten Radschnellwegs in der Region wurde jetzt ein wichtiger Meilenstein erreicht. Die im März 2021 vom Regionalverband FrankfurtRheinMain in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie liegt vor. Laut Machbarkeitsstudie…

mehr

„Stabilisierung“ des Nahverkehrsangebots in Frankfurt am Main

VGF

Ab 27. Januar 2024 wird das Mobilitätsdezernat der Stadt Frankfurt am Main in Abstimmung mit der Nahverkehrsgesellschaft traffiQ und den Verkehrsunternehmen Maßnahmen zur Stabilisierung des Angebots der städtischen Bahnen und Busse vornehmen. Damit begegnet die Stadt dem anhaltenden Mangel an Fahrpersonal. Wie sehen die Anpassungen aus? Quelle: https://www.vgf-ffm.de/de/aktuelles/news/einzelansicht/stabilisierung-des-nahverkehrsangebots-in-frankfurt-am-main

mehr